Freie Trauung in St. Peter-Ording

Persönlich – Individuell – Flexibel

Traut Euch. Eine freie Trauung könnt Ihr genau dort stattfinden lassen, wo ihr Eure persönliche Trauung durchführen möchtet. Ihr könnt selbst bestimmen, wann Eure Trauung stattfinden soll und Ihr könnt euren Trauredner selbst wählen. Musiktitel, die Euch besonders wichtig sind können individuell mit in die Zeremonie eingebaut werden. Ein Trauredner sollte jemand sein, mit dem Ihr Euch wohl fühlt, dem Ihr Eure Geschichte anvertrauen möchtet und der zu Euch passt. Ein Trauredner, der Eure Geschichte in einer freie Rede, in einer Trauzeremonie für Euch und Eure Gäste entwickelt und durchführt.

Standesamtliche Trauungen sind meistens zeitlich und örtlich vorgegeben. Dazu wird euch ein Standesbeamter zugeteilt, der die standesamtliche Trauung durchführt. Oft sind die standesamtlichen Locations – Trauzimmer genannt – unmodern, kühl oder praktisch eingerichtet, so dass keine schöne Atmosphäre aufkommen mag, auch wenn alle Beteiligten sich sehr bemühen. Dazu sind die standesamtlichen Trauungen zu kurz, zu emotionslos und oft steht schon das nächste Paar am Eingang parat, wenn bei Euch noch nicht mal die Tinte von der Unterschrift trocken ist…

Ob Studenten, Unternehmer, Junge und Junggebliebene, Paare mit großem Altersunterschied sowie gleichgeschlechtliche Partner, immer mehr Heiratswillige entscheiden sich für eine freie Trauung. Aber auch Paare, die keinen persönlichen Bezug zur Religion haben, unterschiedlichen Religionen angehören, geschieden sind oder einfach ihr Eheversprechen erneuern möchten, fühlen sich in dem persönlichen Ambiente einer freien Trauung besonders wohl.

Egal in welchem Stil frei geheiratet wird, eines sollte man wissen: Eine freie Trauung ersetzt nicht den Weg zum Standesamt, denn die freie Zeremonie wird offiziell nicht anerkannt. Wer aus rechtlichen Gründen einen Trauschein braucht, muss die Eheschließung beim Standesamt am Wohnort anmelden. Viele Paare legen die standesamtliche Trauung vor der freien Trauungen oder im Anschluss.

Eine freie Trauung bietet die perfekte Zeremonie mit klassischem Einlauf der Braut, dem aufgeregten Bräutigam, der auf seine Braut wartet, Emotionen, Liedern, Trauritualen und Reden, für alle, die gern etwas sagen möchten. Gern entwickeln wir ein Ritual, was noch keiner hatte und genau zu Euch passt.

Eine freie Trauung, eine freie Zeremonie ist eine perfekte Ergänzung zu Eurem ganz besonderen Ereignis – Eurer Hochzeit!

Eure freie Trauung – wann, wo und wie Ihr es möchtet!

Infografik: Hochzeit in Deutschland | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista